Erlaube dir den Sommer loszulassen

Herbst ist für mich mehr als bunte Blätter. Er ist Ruhe, Frieden und Erfüllung im Außen wie im Innen. Herbst ist der sanfte Nebel, der nicht nur verbirgt, sondern auch das Licht ahnen lässt. Ein mildes Licht, das uns umfängt, das uns milde und versöhnlich mit uns selbst stimmt. Natürlich ist Herbst auch das farbenleuchtende Ahornblatt, das sich sei- ner Schönheit gewiss und gelassen, seiner Bestimmung folgend, zu Bodensinken lässt. Wer könnte uns besser die Kunst des Loslassens lehren als dieses Blatt?

Loslassen

© Manuela Kuschel


Irgendwann bist du an einem Punkt wo du begreifst ,das du nicht mehr zu kämpfen brauchst,weil es dich nicht weiter bringt.
Du begreifst das du nichts mehr tun kannst…..musst.
Du kannst nichts erzwingen….wenn du das begreifst, fällt erst alles in sich zusammen und dann ist Stille…

und dann….wird plötzlich alles Leicht und Leer in dir.

Du fängst an loszulassen ,woran du dich geklammert hast, an Hoffnungen,Menschen oder Dinge aus deiner Vergangenheit die du so nicht akzeptieren wolltest….konntest.

Du begreifst das du all Das nicht mehr ändern kannst,egal wie sehr du daran glaubst,egal wie sehr du es dir wünscht.Egal wie sehr du dagegen kämpfst.

Egal wie weh es tut.

Was geschehen soll ,das geschieht.

Was gehen will, das geht.

Was bei dir sein will, das bleibt oder kommt aus freiem Willen zu dir zurück.

Irgendwann sind die Schmerzen  und die Angst loszulassen vorbei.
Dann befreist du dich allmählich auch von Ängsten,Schuldgefühlen und Zwängen.Von alldem was DICH festhält.

Und du gehst deinen Weg… packst deinen Koffer mit dem was übrig blieb.
Ein Koffer voller Erfahrungen,Erkenntnisse und Erinnerungen.

Dein Weg liegt vor Dir,
du siehst ihn noch nicht,aber du fühlst, es ist soweit,

du beginnst wieder …mit dem ersten Schritt!

Weitere Gedanken zum loslassen findest du HIER von mir! 


Gastartikel – Danke zu sagen macht Freude
Der Weg zur Selbstliebe über meinen Hund

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü