Vorurteil und Neuanfang

In lieblich klingende Worte hüllt mich meine Augenarzt ein. Sie sind mir eine Wohltat und klingen noch lange in mir nach. Während mir mein Augenarzt die Tropfen für die Vorsorgeuntersuchung für den Grünen Star einträufelt, fragt er mich nach meinem Job. Die Tropfen müssen eine Minute wirken und ich darf die Augen schließen. Derweilen unterhält…

Opa ist halt so!

Das Trippeln auf städtischem Pflaster hatte Opa nicht verlernt. Körperlich war Opa sehr, sehr fit, aber hat immer alles vergessen. Er musste immer raus, los gehen und wollte nach Hause. Wandern und Weglaufen ist eine häufige Form von Unruhezuständen Demenzerkrankter. Aber das wusste Vera nicht, wenn sie mit Opa zu tun hatte. Sie erinnere sich…

Entschleunigung

Horst hat viel erreicht in seinem Leben. Als bekannter Professor, Doktor an der Technischen Universität hatte er einen Namen und verdient sehr gut. Sein Haus ist abgezahlt, seine Frau brauch nicht arbeiten gehen und kümmert sich um die drei Söhne. Horst ist stolz darauf, zur gehobenen Schicht in der Gesellschaft zu zählen.Seine Tage sind strukturiert…

Die Welt der Fabeln

Es waren ein alter Häsin.Die Häsin war immer elegant und wachsam, freundlich und geduldig und besonders verantwortungsvoll. Generell hatte die Häsin einen liebenswürdigen Charakter. Die Häsin hat sich verändert. Sie ist jetzt oft durcheinander. Oder verzweifelt. Oder ängstlich. Manchmal auch wütend. Der Biber wohnt am Ende des kleinen Wäldchens, indem sie beide leben. Er ist…

an die Gestorbenen

Gastartikelreihe “ Mut zum Trauern“ © Mirjam Usbeck Wir kommen zur Welt dann staunen wir, wir tanzen und lieben und wir reisen.   Der Tod von Rolo versetzte mir einen echten Schock.  Die Nachricht erreichte mich eines Morgens per Anrufbeantworter. Es schien so früh und so unerwartet. Ich ließ meine Tränen frei und dem Leben seinen…

Der Trauer mitfühlend begegnen

Gastartikelreihe ” Mut zum Trauern” © Carolin Stark  Gwynnefer lud mich ein, einen Text über Trauerbewältigung zu schreiben. Gerne komme ich diesem Impuls nach. Trauer – das resoniert schon stark in mir: Erst vor kurzem haben meine Geschwister und ich unsere Eltern gehen lassen müssen, im Abstand von knappen eineinhalb Jahren. Mein zweiter Bruder verließ…
Menü