Leben und Sterben

Frauenmacht ist die Macht Leben zu erzeugen und zu pflegen. Leben ist dabei die Liebe, von der wir alle leben. Sie umgibt uns, hüllt uns ein.Geburt und Tod sind große Übergangstore, die gut beschützt und begleitet werden dürfen. Der Umgang mit dem Tod spiegelt auch unseren Umgang mit dem Leben. Wie gehst du mit dem…

Opa ist halt so!

Das Trippeln auf städtischem Pflaster hatte Opa nicht verlernt. Körperlich war Opa sehr, sehr fit, aber hat immer alles vergessen. Er musste immer raus, los gehen und wollte nach Hause. Wandern und Weglaufen ist eine häufige Form von Unruhezuständen Demenzerkrankter. Aber das wusste Vera nicht, wenn sie mit Opa zu tun hatte. Sie erinnere sich…

Buchempfehlungen

Buchtip Nr. 1 „Leben mit der Diagnose Alzheimer“ – Für alle, die mehr wissen wollen Herausgeber. Alzheimer Forschung Initiative e.V. Dieser Ratgeber dient der Information. Er wird kostenlos abgegeben, aus Spenden finanziert, erschienen 2017 und hat 76 Seiten. Der Ratgeber Leben mit der Diagnose Alzheimer erläutert, was auf Menschen mit Alzheimer und ihre Familien und…

Entschleunigung

Horst hat viel erreicht in seinem Leben. Als bekannter Professor, Doktor an der Technischen Universität hatte er einen Namen und verdient sehr gut. Sein Haus ist abgezahlt, seine Frau brauch nicht arbeiten gehen und kümmert sich um die drei Söhne. Horst ist stolz darauf, zur gehobenen Schicht in der Gesellschaft zu zählen.Seine Tage sind strukturiert…

Die Welt der Fabeln

Es waren ein alter Häsin.Die Häsin war immer elegant und wachsam, freundlich und geduldig und besonders verantwortungsvoll. Generell hatte die Häsin einen liebenswürdigen Charakter. Die Häsin hat sich verändert. Sie ist jetzt oft durcheinander. Oder verzweifelt. Oder ängstlich. Manchmal auch wütend. Der Biber wohnt am Ende des kleinen Wäldchens, indem sie beide leben. Er ist…

Immer wieder Weihnachten

Gastartikelreihe “ Mut zum Trauern“ © Susanne Große-Venhaus Er ist vier. Und bald ist Weihnachten. “Du, Mama?” “Ja” “Bald ist doch Weihnachten.” “Ja” “Und nächstes Jahr, ist dann auch wieder Weihnachten?” “Ja” “Und danach das Jahr auch?” “Ja, jedes Jahr ist Weihnachten.” “Und Mama…” Ist das Besorgnis in seiner Stimme? 
” ..wenn wir dann mal alle…

Liebe ist für immer

Gastartikelreihe “ Mut zum Trauern“ © Beate Seebauer “Liebe ist für immer. ” Safi 31.12.16 Dieser Gedanke ist tröstlich und doch gab es eine Zeit in meinem Leben, da konnte ich das nicht fühlen. Ich war so gefangen im Verlust und der Trauer über meine geliebte Hündin Safi. Sie wurde so plötzlich aus meinem Leben gerissen…

an die Gestorbenen

Gastartikelreihe “ Mut zum Trauern“ © Mirjam Usbeck Wir kommen zur Welt dann staunen wir, wir tanzen und lieben und wir reisen.   Der Tod von Rolo versetzte mir einen echten Schock.  Die Nachricht erreichte mich eines Morgens per Anrufbeantworter. Es schien so früh und so unerwartet. Ich ließ meine Tränen frei und dem Leben seinen…

Der Trauer mitfühlend begegnen

Gastartikelreihe ” Mut zum Trauern” © Carolin Stark  Gwynnefer lud mich ein, einen Text über Trauerbewältigung zu schreiben. Gerne komme ich diesem Impuls nach. Trauer – das resoniert schon stark in mir: Erst vor kurzem haben meine Geschwister und ich unsere Eltern gehen lassen müssen, im Abstand von knappen eineinhalb Jahren. Mein zweiter Bruder verließ…
Menü