Leben und Sterben

Frauenmacht ist die Macht Leben zu erzeugen und zu pflegen. Leben ist dabei die Liebe, von der wir alle leben. Sie umgibt uns, hüllt uns ein.Geburt und Tod sind große Übergangstore, die gut beschützt und begleitet werden dürfen. Der Umgang mit dem Tod spiegelt auch unseren Umgang mit dem Leben. Wie gehst du mit dem…

An alle, die sich anderer Menschen annehmen

Heute teile ich einen Text vom Dalai Lama, weil ich die Bedeutung und Schönheit vom pflegen anderer Menschen, hervorheben möchte. Im Umsorgen anderer liegt eine Quelle des Glücks und der Befriedigung. Stehst du voller Freude im Dienst zu vollkommen mittellosen, wehrlosen oder an einer unheilbaren behinderten Menschen? Dir schenke ich den Text, damit du fühlen…

Liebe ist für immer

Gastartikelreihe “ Mut zum Trauern“ © Beate Seebauer “Liebe ist für immer. ” Safi 31.12.16 Dieser Gedanke ist tröstlich und doch gab es eine Zeit in meinem Leben, da konnte ich das nicht fühlen. Ich war so gefangen im Verlust und der Trauer über meine geliebte Hündin Safi. Sie wurde so plötzlich aus meinem Leben gerissen…

Der Trauer mitfühlend begegnen

Gastartikelreihe ” Mut zum Trauern” © Carolin Stark  Gwynnefer lud mich ein, einen Text über Trauerbewältigung zu schreiben. Gerne komme ich diesem Impuls nach. Trauer – das resoniert schon stark in mir: Erst vor kurzem haben meine Geschwister und ich unsere Eltern gehen lassen müssen, im Abstand von knappen eineinhalb Jahren. Mein zweiter Bruder verließ…

Wer bist du?

Wer bin ich? Tochter, Mutter, Schwester, Frau, Geliebte, Autorin, soziale Betreuerin, Großmutter, Angestellte, Freiberuflich, Coach, Hohepristerin der Liebe, Freundin, Nachbarin… Das ist eine gute Frage. Ich weiß nicht wer ich bin. Schaue ich auf mein Leben habe ich mich oft, neu erfunden, und tue es immer noch. Rebellin und Reformer Ich will meinen eigenen Weg…
Menü